Für die Region Schwarzenfeld Stulln Schwarzach Schmidgaden Fensterbach

Regionale Qualität vom Tierfutter bis zur Theke

Familie Piehler erzeugt regional Frischfleisch und besondere Wurstspezialitäten vom Anbau des Tierfutters über artgerechte Tierhaltung bis zur Produktion nach Meisterart.

Fleischsommelier Marianne Piehler präsentiert die beliebten Wiener Würste.

Eine Kuh beim Fotoshooting

Artgerechte Tierhaltung ist Familie Piehler wichtig

„Gute Wurst wird auf dem Metzgertisch gemacht, damit die Zutaten passen“ erklärt Hubert Piehler seine Philosophie, die echte Regionalität, Transparenz und Qualität verfolgt. Beste Fleischqualität und Frische durch eigene schonende Schlachtung ohne Tiertransporte bilden die Grundlage für die besonderen Spezialitäten wie die vielgelobte Paprikawurst, die knackigen Wiener, Spargelschinken, der heißgeliebte Leberkäse bis hin zu ausgefallenen Kreationen wie die neue pikante Brühwurst „Pepper­sweet“ oder die Erdbeerbratwurst. Für die schnelle Küche gibt es fertige Gerichte wie Saures Lüngerl und Wildragout oder auch Kalbsbraten. „Mit selbstgemachter Soße traditionell aus Sud und frischem Wurzelgemüse zubereitet“ betont  die leidenschaftliche Köchin Marianne Piehler; „zur Leberwurst haben wir auch fertiges Sauerkraut“. 

Fortsetzung folgt.

> Piehler Frischfleischhof entdecken

weitere Neuigkeiten
nach oben scrollen